Zusammenfassung

Brian Azzarello und Eduardo Risso haben diese dunklen Ecken in ihrer preisgekrönten Serie 100 BULLETS ausgelotet, und in diesem vierten Band werfen sie ein grelles Licht auf die verzweifelten, heruntergekommenen und gefährlichen Menschen, die sich dort versammelt haben. Ob kleiner Schmuggler, Drogendealer oder Regierungsmitglied – die, die von Agent Graves eine Lizenz zum ungestraften Töten erhalten, haben mehr miteinander gemein als Waffen und Munition. Aber von was sie Teil sind (und wer es kontrolliert), ist alles andere als klar – und was sie nicht wissen, kann sie definitiv kaltmachen.

Filtern nach : Alt

T1 100 Bullets

Eazycomics
(0)

100 Bullets Band 1 Die lang erwartete Neuauflage! Hier beginnt der Rachefeldzug von Agent Graves. Sein Angebot: Straffreier Mord – einen Koffer voller Beweise, eine Kanoni und 100 Schuss Munition. Zitate: "Ein geradezu kriminelles Meisterwerk." – Steranko "Tod, Macht, Sex, Geld, Geheimnisse und Kugeln: Das sind die einzigen Dinge, über die zu reden sich lohnt. Deshalb kaufe ich 100 BULLETS." – Warren Ellis "100 BULLETS ist wohl die beste Comic-Serie, die das Medium seit Jahrzehnten hervorgebracht hat." – Jim Lee

T2 100 Bullets

Eazycomics
(0)

100 Bullets DIE ZWEITE CHANCE, die zweite Sammlung von Brian Azzarellos und Eduardo Rissos gefeierter Krimi-Serie 100 BULLETS, gewährt uns noch tiefere Einblicke in diese erbarmungslose Welt aus Straßenkriminalität und organisierter Vergeltung. Mit einem scheinbar einfachen Geschenk – eine Kanone und 100 Schuss Munition, die nicht zurückzuverfolgen sind – bietet der geheimnisvolle Agent Graves den Machtlosen, denen Unrecht geschah, die Chance zur Rache. Aber jenseits der Entscheidung, ob man den Abzug drückt oder nicht, stellt sich bald eine noch tiefer greifende Frage: Wer macht das möglich – und warum?

T3 100 Bullets

Eazycomics
(0)

Das Leben ist mies. und dann stirbt man. Oder zumindest stirbt irgendjemand. Und wenn man die finstere Welt von 100 BULLETS betritt, stirbt wahrscheinlich gleich eine ganze Reihe von Leuten. Genau diese Erfahrung macht ein junger Mann namens Loop. Denn er bekommt von Agent Graves eine Kanone und 100 Kugeln, die man nicht zurückverfolgen kann, um mit dem Vater abzurechnen, den er nie kannte. Und um einen Blick in die Unterwelt zu werfen, die er sich so in seinen schlimmsten Träumen nicht vorgestellt hätte.

T4 100 Bullets

Eazycomics
(0)

Brian Azzarello und Eduardo Risso haben diese dunklen Ecken in ihrer preisgekrönten Serie 100 BULLETS ausgelotet, und in diesem vierten Band werfen sie ein grelles Licht auf die verzweifelten, heruntergekommenen und gefährlichen Menschen, die sich dort versammelt haben. Ob kleiner Schmuggler, Drogendealer oder Regierungsmitglied – die, die von Agent Graves eine Lizenz zum ungestraften Töten erhalten, haben mehr miteinander gemein als Waffen und Munition. Aber von was sie Teil sind (und wer es kontrolliert), ist alles andere als klar – und was sie nicht wissen, kann sie definitiv kaltmachen.

T5 100 Bullets

Eazycomics
(0)

Der Mann ohne Gesicht. Privatdetektiv Milo Garret geht keinem Konflikt aus dem Weg, und normalerweise gewinnt er ihn auch. Aber seinen letzten großen Kampf hat er verloren – den gegen seine Windschutzscheibe. Nachdem die Ärzte Milos Visage zusammengeflickt haben, bekommt er Besuch von Agent Graves. Der erzählt ihm eine Geschichte von einem sabotierten Auto und liefert die Beweise gleich mit. Plus eine Kanone und 100 Kugeln, um das Unrecht aus der Welt zu schaffen. Milos Nase ist zwar gebrochen, funktioniert aber ansonsten tadellos. Die Sache stinkt. Und zwar gewaltig. Er beginnt herumzuschnüffeln. Und je tiefer er gräbt, desto mehr Dreck kommt zu Tage. Milo erfährt mehr, als ihm lieb ist. Mehr, als gut für ihn ist.

T6 100 Bullets

Eazycomics
(0)

Eine Figur nach der anderen hat der mysteriöse Agent Graves auf dem Brett platziert, um sich auf die finale Auseinandersetzung mit dem Trust vorzubereiten. Auch seine Gegner haben ihre Züge gesetzt. Gegen Graves und gegeneinander. Das Spiel wird immer komplizierter, und wenn die Spieler überleben wollen, müssen sie akzeptieren, woher sie kommen – und wohin die Reise geht. 100 BULLETS: SECHS IM ROTEN KREIS von den Harvey- und Eisner Award-Gewinnern Brian Azzarello und Eduardo Risso enthält außerdem eine Einleitung von Krimi- und Comic-Autor Greg Rucka (Batman, Wonder Woman, Queen & Country, Wolverine).

T7 100 Bullets

(0)

100 Bullets Loyalität hat ihren Preis. Der eskalierende Konflikt zwischen dem Trust und dessen ehemaligem Soldaten, Agent Graves, hat bereits Dutzende von Leben gekostet – aber nicht alle Betroffenen sind wirklich tot. Einige Opfer landeten in Gefängnissen, sowohl physischen wie psychischen. Sie sehen die Tage verstreichen, während ihre Wunden langsam heilen. Aber die Fronten des düsteren Schlachtfelds verschieben sich zusehends, und einige dieser Gefangenen erkennen, dass, obwohl sie von Wänden aus Stahlbeton oder Mauern der Sucht umgeben sind, der Krieg keineswegs vor der Tür bleibt. Genauso wenig wie Kugeln, die niemand zurückverfolgen kann.

T8 100 Bullets

(0)

Wylie Times ist der nächste Minuteman, der von Agent Graves "geweckt" wird. Und während weitere Details rund um den Trust, das uralte, mächtige Familien-Kartell, ans Licht kommen, stellt sich Wylie die Frage, auf wessen Seite er eigentlich steht

T9 100 Bullets

Eazycomics
(0)

Das Spiel zwischen dem Trust und dessen Ex-Vollstrecker Agent Graves ist in vollem Gange. Die meisten Bauern sind vom Brett, und nun sind die Springer am Zug. Für die Häuser der Trust- Familien, wie für die ehemaligen Minutemen heißt es jetzt, Bündnisse zu festigen, Stellungen zu konsolidieren – und andere wichtige Figuren aufs Korn zu nehmen. Die Könige sind damit beschäftigt, sich aus dem Schach herauszuhalten, aber vielleicht bereiten sie unterdessen die Opferung ihrer Damen vor. Die Frage ist, ob sie über eine Strategie verfügen, die ihre Züge unterstützt – oder über ausreichende Kräfte auf dem Spielbrett?

T10 100 Bullets

Eazycomics
(0)

D A S C R I M E - M E I S T E R W E R K NÄHERT SICH SEINEM FINALE! Der Krieg zwischen dem Trust und Agent Graves wird heftiger. Die Anführer der Gangster-Organisation stellen sich hinter ihren neuen Kriegsherrn und gleichzeitig wird der letzte der alten Minutemen reaktiviert. Die Messer sind gewetzt und die Fleischerhaken warten auf Gäste.

T11 100 Bullets

(0)

Auch die letzten Minutemen wurden reaktiviert und die H�user des Trusts k�mpfen um die Vorherrschaft � nun wird die letzte Runde zwischen Agent Graves und seinen ehemaligen Arbeitgebern eingel�utet. Aber auch wenn die Vork�mpfe l�ngst bestritten wurden, einige der K�mpfer m�ssen sich noch f�r eine Ecke entscheiden. Und in Abwesenheit eines Ringrichters hei�t das: Entweder sie stehen ohne R�ckendeckung da, oder sie m�ssen Schl�ge von beiden Seiten einstecken.

T12 100 Bullets

(0)

Agent Graves und seine Minutemen bereiten die finale Schlacht vor, um den Trust unter Kontrolle zu bekommen. Ein Mitglied der uralten Organisation, die Amerika praktisch unter sich aufgeteilt hat, unternimmt einen letzten Versuch, das Massaker zu verhindern. Doch daf�r k�nnte es l�ngst zu sp�t sein.

T13 100 Bullets

(0)

DAS MAGAZIN IST LEER! Es begann mit einem Koffer in einem Barrio von Chicago und endet zumindest bildlich auf der B�hne des Grand Guignol: das epische Finale der gro�en Vertigo-Crime-Saga! Die letzten, d�steren Geheimnisse des Trusts und der Minutemen werden enth�llt in einem Kugelhagel, den man nie vergessen wird! Und nicht nur Kugeln fliegen. Was immer auch erfunden worden ist, um Menschen vom Leben zum Tode zu bef�rdern, hier kommt es zum Einsatz. Denn niemand ist unschuldig. Und alle haben es verdient!

T14 100 Bullets

(0)

Vor drei Jahren stolperte ein Mann names Lono in Pater Perez' Kirche am Rande von Durango, Mexiko. Dort beginnt der gef�hrlichste Killer der Welt ein neues Leben, aber ein Heiliger ist nicht aus ihm geworden. Und als ein Drogenkartell die Finger nach dem Land ausstreckt, auf dem die Kirche steht, erwacht das Tier in Lono.

1 Kritik der Community