Zusammenfassung

Bigby Wolf ist tot, in tausend Scherben zerfallen, nachdem er böswillig in Glas verwandelt und mit einem Schwert zerstört wurde. Fabletown stellt sich nun auf schwere Zeiten ein. Was gebraucht wird, sind neue Helden - und so will Rose Red einen Runden Tisch nach dem Vorbild König Arthurs einrichten.

Filtern nach : Alt

T1 Fables

Eazycomics
(1)

WER HAT ROSE RED UMGEBRACHT? In Fabletown, wo Märchenfiguren mit gewöhnlichen New Yorkern zusammenleben, stellen sich alle diese Frage. Aber nur der große böse Wolf ist in der Lage, diesen Fall zu lösen – und gemeinsam mit Snow White, Roses Schwester, die Gemeinschaft von Fabletown vor dem Zerfall zu bewahren. FABLES: LEGENDEN IM EXIL versammelt die ersten fünf Ausgaben der neuen VERTIGO-Serie von Bill Willingham (vorzüglich illustriert von Lan Medina, Steve Leialoha und Craig Hamilton) und enthält zusätzlich eine FABLES-Kurzgeschichte, ebenfalls geschrieben von Bill Willingham und von ihm selbst illustriert.

T2 Fables

Eazycomics
(1)

MÄRCHEN ALLER LÄNDER VEREINIGT EUCH! Seitdem sie vom Feind aus ihrer Heimat vertrieben worden sind, leben nicht-menschliche Fables auf der "Farm" – einem ausgedehnten Besitz im entlegenen Hinterland von New York, wo sie vor den neugierigen Augen der Sterblichen verborgen bleiben. Doch nun, nach mehreren hundert Jahren der Isolation, erschüttert ein Aufstand die Farm, angetrieben von der aufrührerischen Rhetorik Goldilocks und der drei kleinen Schweinchen. Und als Snow White und ihre Schwester Rose Red über den Plan stolpern, die Heimat zu befreien, sind die Anführer auf der Farm bereit, sie zum Schweigen zu bringen – koste es, was es wolle! Bill Willinghams zweite FABLES-Story FARM DER TIERE präsentiert das phänomenale Artwork der Zeichner Mark Buckingham und Steve Leialoha. Als Bonus enthält der Band eine Sketchbook-Strecke mit Entwürfen von Willingham, Buckingham und Coverkünstler James Jean.

T3 Fables

Eazycomics
(0)

EIN ENDE WIE IM MÄRCHEN? UNWAHRSCHEINLICH. In der Welt der Fables gibt es nicht viel, was glücklich bis ans Ende aller Tage halten würde. Sie wurden aus ihren märchenhaften Reichen vertrieben, und als Flüchtlinge aus der Zauberwelt müssen sie sich nun in der dornigen Realität der Welt der Sterblichen zurechtfinden. Aber das bedeutet nicht, dass es keinen Platz für Liebe gäbe – oder für Neid, Betrug und Rachsucht, die damit einhergehen. Tatsächlich gibt es wohl zarte Bande zwischen zwei der nüchternsten Fables überhaupt. Aber werden sie ihr Glück finden – oder nur einen schnellen, vorzeitigen Tod? FABLES: MÄRCHENHAFTE LIEBSCHAFTEN Dieser dritte FABLES-Band versammelt die Hefte 11-18 der hochgelobten VERTIGO-Serie von Bill Willingham.

T4 Fables

Eazycomics
(0)

Der Feind steht vor der Tür! In diesem Band erfahrt ihr die Vorgeschichte der heiß geliebten Fables Crew! Blue Boy, persönlicher Assistent der stellvertretenden Bürgermeisterin Snow White, erzählt von einer Begebenheit aus dem großen Krieg, der Bigby Wolf, Prince Carming, Bluebeard und die Anderen aus der Heimat vertrieb. In seiner Geschichte geht es nicht nur um Mut, sondern auch um geborchene Herzen. Wir begegnen einer rätselhaften Lady in Rot und finden heraus, warum Blue Boy auf seiner Trompete nur den Blues spielt. Dass in der Nähe eines Tores zwischen dieser Welt und der der Fables plötzlich Kobolde gesichtet wurden, ist das deutliche Zeichen dafür, dass in der Gegenwart ein neuerlicher Angriff durch den Feind droht, der die Fables damals ins Exil getrieben hatte. Und was hat es mit den Halunken in schwarzen Anzügen auf sich, die Pinocchio so ähnlich sehen?

T5 Fables

Eazycomics
(0)

Der Feind streckt seine Finger nach Fabletown aus und schickt eine Armee von Holzsoldaten, um die im Exil lebenden Fables zu erledigen. Kein Wunder also, dass nicht nur Pinocchio den Ansturm seiner "Artgenossen" mit mulmigem Gefühl entgegensieht.

T6 Fables

Eazycomics
(0)

Da die Schlacht um Fabletown gewonnen ist und in der Stadt New York ringsum niemand etwas gemerkt hat, bleibt den Fables Zeit für den Wiederaufbau und zum Nachdenken – daneben finden die Verhöre der feindlichen Agenten statt und man wartet auf Snow Whites bevorstehende Niederkunft. Für Bigby Wolf, den Vater ihres ungeborenen Kindes, bedeutet das einen Besuch bei einem alten Freund und Erinnerungen an einen anderen, noch gefährlicheren Krieg. Für den Bürgermeister von Fabletown gibt es ein böses Erwachen, was die Realität der Stadtverwaltung und ihre widersprüchlichen Anforderungen betrifft. Und Snow stehen lange, schmerzhafte Stunden bevor – und eine Reihe froher und herzzerreißender Überraschungen.

T7 Fables

(0)

HINTER DEN SIEBEN BERGEN UND WEITER Nachdem sie den ersten Angriff des Feindes auf ihre Welt zurückgeschlagen haben, müssen sich die Einwohner von Fabletown auf den totalen Krieg vorbereiten, der sicherlich folgen wird. Für einen von ihnen bedeutet das, er muss die Stadt verlassen und eine neue Karriere als Studioboss in Hollywood beginnen – ein Weg, der, wie er hofft, mit Gold und Unsterblichkeit gepflastert ist. Für eine andere Fable jedoch bedeutet es eine Reise auf einem weitaus gefährlicheren Weg – eine, die durch die alten Heimatländer der Fables hindurch bis ins Herz des feindlichen Territoriums führt, wo schließlich das Geheimnis der Identität des Feindes gelüftet wird! FABLES: HEIMATLAND enthält die Hefte 34-41 der hochgelobten Serie von Autor Bill Willingham mit Artwork von Mark Buckingham, Steve Leialoha, David Hahn, Lan Medina und Dan Green.

T8 Fables

Eazycomics
(1)

Nachdem die Einwohner von Fabletown wissen, wer der Feind ist, ist es an der Zeit, sich auf die Verteidigung dieser Festung inmitten der Welt der Normalsterblichen vorzubereiten – und das bedeutet, neue Allianzen zu schmieden mit allen, die von den Legionen des Feindes noch nicht erobert wurden. Doch als eine Delegation der arabischen Märchenländer in Fabletown eintrifft, zeigt sich, wie verzwickt es sein kann, neue Verbündete zu gewinnen – besonders, wenn die eine Seite Zugriff auf magische Massenvernichtungswaffen hat!

T9 Fables

Eazycomics
(1)

Die Gemeinschaft der Fables, die verborgen unter uns lebt, musste unter ihrem langjährigen Gegenspieler, den sie nur "den Feind" nennen, einiges erdulden. Nun wird es Zeit, die Rechnung zu präsentieren und dem Eroberer klarzumachen, dass die Kosten für die Unterwerfung der letzten Festung freier Magie zu hoch sind, selbst für ihn. Die einzige Märchengestalt, die diesen Auftrag durchführen kann, hält sich aber selbst in der Wildnis versteckt, und selbst wenn man ihn findet, wird es einige Überredungskunst kosten, ihn für den Plan zu gewinnen. Zum Glück für Fabletown wartet nicht einfach nur ein kleiner Ausflug hinter die feindlichen Linien auf Bigby Wolf. Außer den Heften 48-51 der vielfach prämierten Serie von Bill Willingham enthält dieser Band auch Karten, die den Grundbesitz der Fables in der Welt der Sterblichen zeigen.

T10 Fables

Eazycomics
(1)

KRIEGSGELÜSTE UND GENERATIONENKONFLIKTE Nachdem nun bekannt ist, wie der Feind im Heimatland aussieht – und vor allem, dass es sich um einen der Ihren handelt: den Holzschnitzer Geppetto –, ist sein Sohn Pinocchio hin und her gerissen zwischen der Liebe zu seinem Vater und der Loyalität zu seinen Freunden in Fabletown. Für wen wird er sich entscheiden? Außerdem begleiten wir Bigby Wolf und seine Familie auf der Suche nach seinem Vater, dem Nordwind, um sich mit ihm zu versöhnen – und Hänsel, der Hexenjäger, wird als Botschafter nach New York entsandt. Auch im neuen Fables-Band gelingt es Bill Willingham und Mark Buckingham, den Leser zu fesseln und zu verzaubern. FABLES – ausgezeichnet in SAN DIEGO 2009 mit dem EISNER AWARD als "Beste Comic-Serie"!

T11 Fables

Eazycomics
(1)

Als zwischen den Truppen des Feindes und den freien Fables in der Welt der Normalsterblichen ein vernichtender Krieg auszubrechen droht, sieht es ganz so aus, als hinge alles von dem einfachen Hausmeister ab, den wir unter dem Namen Flycatcher kennen. Nachdem er seine Amnesie überwunden hat, die von den schlimmen Erlebnissen in der Heimat herrührten und jahrhundertelang andauerten, liegt ein langer Weg vor Prinz Ambrose (wie man ihn damals in glücklicheren Zeiten nannte) – und der führt ihn ins Land der Toten und weiter, mitten hinein ins Herz des feindlichen Reiches. Und dort erwartet den wunderlichen Helden, dessen größte Tugend Bescheidenheit ist, seine schwierigste Prüfung – und von ihrem Ausgang hängt die Zukunft Fabletowns und der Heimatländer ab.

T12 Fables

Eazycomics
(1)

Die entscheidende Schlacht zwischen den freien Fables, die in der Welt der Menschen leben, und dem Imperium, das ihre ursprüngliche Heimat besetzt hält, steht unmittelbar bevor. Die streitbaren Helden aus dem Märchen haben es geschafft, ihre Chancen deutlich zu verbessern. Die anfangs beinah unüberwindlichen Holzsoldaten sind ausgeschaltet, und nun bekommt der Feind es mit moderner Technik in Form von Stahlmantelgeschossen und ferngesteuerten Bomben zu tun. Doch der Feind hat nicht durch faires Vorgehen Hunderte von Märchenwelten erobert – und er hält auch weiterhin einige Überraschungen für die Einwohner Fabletowns bereit.

T13 Fables

(0)

Der große Krieg zwischen Fabletown und dem mächtigen, feindlichen Imperium ist vorüber, und die siegreichen Fables haben ihren Feind aus der Heimat mitgebracht. Nun soll er sich ihnen in ihrem Exil anschließen. Doch die Feiern währen nur kurz. Denn es zeigt sich, dass auch beliebte Bücherhelden unvorhersehbaren und unerwünschten Nachwirkungen nicht entgehen. Im Nachkriegs-Chaos des ehemaligen Feindeslandes steht eine böse, alte Macht kurz davor, sich zu befreien – neue Schrecken bedrohen nicht nur Fabletown, sondern die gesamte Menschenwelt. Mit Zeichnungen von Mark Buckingham, Peter Gross, Andrew Pepoy, Michael Allred und David Hahn. FABLES: DIE DUNKLEN JAHRE enthält die Hefte 76-82 der gefeierten Vertigo-Serie von Bill Willingham.

T14 Fables

Eazycomics
(0)

WENN FABLES ZUSAMMENKOMMEN!. Hier ist sie – eine Geschichte, die so groß ist, dass eine einzige Serie sie nicht aufnehmen kann! Als die freien Fables darum ringen, sich neu zu formieren, nachdem ihr Bollwerk mitten in New York zerstört wurde, stehen sie plötzlich einer neuen Gefahr gegenüber – und die ist nicht nur eine Bedrohung für ihren angestammten Planeten, sondern für die gesamte Realität! Können die vereinten Kräfte dieser legendären Helden gegen eine solch schreckliche Macht bestehen? Nur eins ist sicher: Wenn die Schlacht erst angefangen hat, wird die Welt der Fables nie mehr die alte sein! Das grosse Fables Crossover, ausgearbeitet von den Autoren Bill Willingham und Matthew Sturges sowie den Zeichnern Mark Buckingham, Russ Braun, Tony Akins, Andrew Pepoy, José Marzán Jr. und Dan Green, enthält alle neun Hefte eines absolut einmaligen Ereignisses, ursprünglich erschienen als Fables 83 – 85, Jack of Fables 33 – 35 und The Literals 1 – 3.

T15 Fables

Eazycomics
(0)

In den Überresten dessen, was einmal Fabletown war, spinnt der finstere Mister Dark ein Netz aus Furcht und Angst, das alle Fables, die ihm zu nahe kommen, zu vernichten droht. Die Fables sind abgeschnitten von ihrem Ratsbüro und seinen vielfältigen magischen Vorrichtungen und müssen sich an ihre ältesten und mächtigsten Mitglieder halten, nämlich die Hexen und Zauberer aus dem 13. Stock des Woodland, um gegen die neue Bedrohung eine Chance zu haben. Doch während sich diejenigen, die im Ratsbüro eingeschlossen sind, gegen eine ganze Armee befreiter Feinde verteidigen müssen, brechen Rivalitäten unter den Magiern aus, die die Einheit der gesamten Gruppe gefährden – und sie der Vernichtung preisgeben.

T16 Fables

(0)

Keine Rosen ohne Dornen. Als die freien Fables aus der Normalowelt verzweifelt versuchen, sich vor der finsteren Macht des Schwarzen Mannes zu schützen, treibt es Rose Red – angeblich die Verwalterin der Farm – endlich aus ihrer lähmenden Depression, angestachelt durch eine Enthüllung aus ihrer märchenhaften Vergangenheit. Die Genesung kommt keinen Moment zu früh, denn New York erliegt mehr und mehr der Macht des Schwarzen Mannes und die Chancen für einen vernichtenden Schlag gegen ihn sinken mit jeder Stunde. Zum Glück haben die Überlebenden aus Fabletown aber die mächtigste Hexe der Welt auf ihrer Seite – und es könnte sein, dass sie noch skrupelloser ist als der Schwarze Mann.

T17 Fables

Eazycomics
(0)

Kann eine Hexe mit einer Vorliebe für Lebkuchenhäuser und frisch gebratene Kinder ein unvorstellbar altes und böses Wesen besiegen? Frau Totenkinder in ihrer neuen Gestalt als junges, hübsches Mädchen muss es versuchen, denn Mr. Dark hält Fabletown noch immer besetzt und droht damit, alle Fables auszulöschen. Ein Kampf auf Leben und Tod steht bevor.

T18 Fables

(0)

Bigby Wolf, auch bekannt als der große böse Wolf aus zahlreichen Märchen, spielt die Hauptrolle in dieser atemberaubenden, abgeschlossenen Geschichte, die ihn auf die Suche nach einem neuen Standort für Fabletown in eine Kleinstadt im Herzen von Amerika führt. Doch hier, in Luperville, sind Werwölfe zu Hause, die ihren Ursprung in Nazi-Deutschland haben und in deren Adern das Blut Bigbys fließt!

T19 Fables

Eazycomics
(0)

Mister Dark ist wieder unterwegs und mächtiger als je zuvor. Schon steht er an der Grenze nach Haven, und nur eine bröckelnde Barriere trennt die Fables noch von ihrem Verhängnis. Doch Ozma und Pinocchio sammeln ein Team um sich, das mit vereinten Kräften dem Bösen ein Ende machen soll - als Vorlage dafür dienen Pinocchios Superheldencomics.

T20 Fables

Eazycomics
(0)

Der Nordwind ist tot, und eins von Bigbys Kindern soll Thronfolger werden - doch wer von ihnen eignet sich für den Job? Auch anderswo bläst ein neuer Wind: Im ehemaligen Oz gerät Bufkin in Schwierigkeiten, Rose Red untersucht mit einem Aufklärungstrupp die Farm und im Schwarzen Schloss rüstet sich Schwester Spratt für die Rückkehr der Fables.

0 Kritik der Community

icon-comment Sie müssen angemeldet sein, um Ihre Meinung zu dieser Serie zu äußern