Zusammenfassung

Die Premium-Edition des vermutlich besten Superhelden-Comics im Universum. Mark Grayson ist genau wie jeder andere in seinem Alter. Er geht auf eine normale, amerikanische High School. Er hat einen miesen Teilzeitjob nach der Schule und am Wochenende. Er mag Mädels ganz gerne, versteht sie aber kein Stück. Er hängt gern mit seinen Freunden rum und schläft samstags lange (zumindest so lange, bis die guten Cartoons im TV laufen). Der einzige Unterschied zu Mark und jedem anderen ist sein Vater, der stärkste Superheld auf dem Planeten. Und in letzter Zeit scheint Mark die Kräfte seines Vaters zu erben. Und damit fangen seine Probleme erst an!

Neuerscheinungen

T6 Invincible

(2)

Das ist der Comicband, auf den ihr alle gewartet habt! Diese Ausgabe beleuchtet die Geschehnisse vom Invincible-Krieg, der von Marks Erzfeind, Angstrom Levy, in Gang gesetzt wurde. Nebst einer epischen Schlacht und einem Eroberungsfeldzug erwartet euch die finale Hinführung zum großen Krieg mit Viltrum und die Ankunft der Squid-Invasoren, die unsere Erde unterwerfen wollen. Der bislang wohl explosivste und actionreichste Band aus dem INVINCIBLE-Universum enthält die Einzelhefte #60-70 und INVINCIBLE KEHRT ZURÜCK #1.

T5 Invincible

(1)

Robert Kirkmans Superhelden-Saga Der junge Mark, alias Invincible, arbeitet für die Global Defense Agency seit sich sein Vater als außerirdischer Eroberer entpuppte, der die Erde unterwerfen wollte. Er hat ihre Kämpfe ausgefochten, ihre Feinde besiegt, er war ein guter Soldat, aber etwas hat sich geändert: Invincible kann ihre Befehle nicht mehr unhinterfragt befolgen und muss feststellen, wie schnell aus einer Allianz zwei Fronten werden …

T4 Invincible

(1)

Krasse Superhelden-Action geht in die vierte Runde! Werdet Zeugen, wie Invincible von einem unerprobten Helden zu einer echten Größe des Superhelden-Business aufsteigt. Dieser Band enthält Invincibles brutales Gefecht gegen den Oberschurken Reanimen, den Versuch der Invasion einer parasitären Alienrasse und die Einführung der Viltrum-Agentin Anissa. Ein Angriff untoter Maschinen auf seine Universität, ein von Parasiten befallener Astronaut, denen es nach der Weltherrschaft dürstet – Mark Grayson hat mal wieder einiges auf der Superhelden-Agenda. Es gilt erneut zu beweisen, dass der Name Invincible nicht nur ein leeres Versprechen ist! Der vierte INVINCIBLE-Sammelband vereint die Einzelhefte #36-47 und wartet mit allerhand Extraseiten auf! Kirkmans Storytelling um den außergewöhnlichen Superhelden Mark Grayson nimmt richtig Fahrt auf.

T3 Invincible

Eazycomics
(1)

Ausgabe drei der prächtigen INVINCIBLE-Sammelbände umfasst jene Ausgaben der Story um Mark Grayson, die den Entwicklungsprozess des einstigen naiven Teenagers zu dem waschechten Superhelden Invincible prägten. Dieser Band enthält den blutigen Kampf Invincibles gegen den Schurken Angstrom Levy, seine Wiedervereinigung mit seinem entfremdeten Vater und eine brutale Schlacht gegen die gefürchteten Viltrumiten höchstselbst. THE WALKING DEAD-Schöpfer Robert Kirkman beweist wieder einmal, dass er nicht nur den toten Zombies Leben einhauchen, sondern auch eine Superheldenstory erschaffen kann, die mit langweiligen Klischees den Boden aufwischt.

T2 Invincible

Eazycomics
(4)

Nach den Enthüllungen über seinen Vater und den umwälzenden Folgen, bleibt Mark nichts anderes übrig als die Scherben seines Lebens aufzusammeln. Es hat sich alles verändert: seine Freunde, seine Familie, die ganze Welt. Aber er muss weitermachen, das Unrecht schläft nie. Ein Kampf gegen alle Widrigkeiten, unzählige Schurken und andere übersinnliche Bedrohungen erwarten den jungen Superhelden… Nicht zu vergessen die Highschool! Puh, niemand hat gesagt, es wird einfach… aber, dass es so schwer wird ein Superheld zu sein? Mark muss seine eigene Art Mann und Superheld werden, um nicht unterzugehen.

T1 Invincible

Eazycomics
(6)

Die Premium-Edition des vermutlich besten Superhelden-Comics im Universum. Mark Grayson ist genau wie jeder andere in seinem Alter. Er geht auf eine normale, amerikanische High School. Er hat einen miesen Teilzeitjob nach der Schule und am Wochenende. Er mag Mädels ganz gerne, versteht sie aber kein Stück. Er hängt gern mit seinen Freunden rum und schläft samstags lange (zumindest so lange, bis die guten Cartoons im TV laufen). Der einzige Unterschied zu Mark und jedem anderen ist sein Vater, der stärkste Superheld auf dem Planeten. Und in letzter Zeit scheint Mark die Kräfte seines Vaters zu erben. Und damit fangen seine Probleme erst an!